Deutsch

Typenschilder für KFZ

pro Seite

8 Artikel

zzgl. Steuern: 3,00 € inkl. 19% MWSt: 3,57 €
zzgl. Versandkosten
zzgl. Steuern: 3,00 € inkl. 19% MWSt: 3,57 €
zzgl. Versandkosten
zzgl. Steuern: 4,00 € inkl. 19% MWSt: 4,76 €
zzgl. Versandkosten
zzgl. Steuern: 4,00 € inkl. 19% MWSt: 4,76 €
zzgl. Versandkosten
zzgl. Steuern: 4,00 € inkl. 19% MWSt: 4,76 €
zzgl. Versandkosten
zzgl. Steuern: 4,00 € inkl. 19% MWSt: 4,76 €
zzgl. Versandkosten
zzgl. Steuern: 4,50 € inkl. 19% MWSt: 5,36 €
zzgl. Versandkosten
zzgl. Steuern: 4,75 € inkl. 19% MWSt: 5,65 €
zzgl. Versandkosten

pro Seite

8 Artikel

Was sind Typenschilder?
Typenschilder sind eine am Gerät angebrachte Identifikation. Sie enthalten wichtige Angaben über Typ, technische Daten und Sicherheitshinweise eines Gerätes. Meist befindet sich auch die Seriennummer eines Gerätes auf dem Typenschild.

Ein Typenschild zeigt erst nach Jahren seine wahre Qualität
Ohne Typenschild sind Ersatzteile schwer zu beschaffen. Daher muß das Typenschild jahrelang am Gerät lesbar bleiben. Es muß hitzefest, abriebfest, öl- und evtl. säurerebeständig sein, um die Lesbarkeit zu gewährleisten. Bei uns erhalten Sie Typenschilder aus den verschiedensten Materialien und Fertigungsverfahren, die Ihre Anforderungen erfüllen.


Typenschild einer Waage

Wie muß ein Typenschild aussehen?
Für die Gestaltung von Typenschildern gibt es oft gesetzliche Vorschriften. Bei Kraftfahrzeugen regelt die EU-Verordnung (EU) Nr. 19/2011 den Inhalt und das Aussehen eines Typenschilds, bei Maschinen gibt es dafür die Richtlinie 2006/42/EG (Maschinenrichtlinie). In der Regel enthält das Typenschild mindestens Daten wie den Hersteller, den Bautyp, das Baujahr und einige Leistungsdaten. Häufig kommt dann eine fortlaufende eindeutige Seriennummer dazu. in unserem Shop finden Sie eine Auswahl an Blankotypenschildern, bei denen Sie die Werte selbst eintragen können. Auf Wunsch liefern wir Ihnen beschriftete und mit fortlaufenden Seriennummern versehene Typenschilder.

Wann muß ein Typenschild angebracht werden?
Die oben erwähnten Richtlinien bestimmen nicht nur die Gestaltung des Typenschildes, sondern sie verlangen auch zwingend vom Hersteller bzw. Betreiber, daß ein Typenschild mit den vorgeschriebenen Angaben gut lesbar anzubringen ist. Ein fehlendes Typenschild kann dazu führen, daß Fahrzeuge oder Maschinen nicht vom TÜV abgenommen werden.